In Verbundenheit und Liebe möchten wir euch mitteilen, dass 

ihr immer behütet und beschützt seid

ihr immer Segen im reinen klaren gegenwärtigen Augenblick finden könnt 

vertrauensvoll in die Zukunft blicken könnt

ihr aus dem Schlaf erwachen werdet um festzustellen dass ihr zutiefst verbunden seid

mit euch selbst, der Quelle und jedem Mitmenschen auf der Erde.

 

Wisset, jedes kleinste Teil findet sich auch im großen Ganzen

jedes kleinste Teil hat Auswirkung auf das große Ganze 

so wie ihr jetzt erfahrt mit dem Teil welches ihr Virus nennt.

 

Erinnert euch dass ihr die Schöpferkraft in euch tragt zu manifestieren was ihr im Herzen und im Sinne des großen Ganzen wünscht.

 

Verbindet euch in Kreisen des Lichtes,

verbindet euch mit eurem Herzen,

verbindet euch mit eurem innersten Sein,

dann werdet ihr das Licht finden in euch und um euch herum.

 

Es geht nun darum alle Ängste loszulassen, die kleinen und die großen Ängste.

Seht sie noch einmal an, nehmt sie bewusst voll und ganz wahr, benennt sie und dann lasst los.

Übergebt sie der göttlichen Quelle die unermesslich groß ist.

 

So vieles Alte darf nun gehen, darf transformiert werden. Nimm einen tiefen Atemzug und werde dir gewahr, dass du in diesem Moment jetzt nicht vom Leben bedroht… in Sicherheit bist. Nimm wahr, dass für dich gesorgt ist und, dass du den nächsten Schritt tun kannst in die Fülle hinein. 

Lass es fließen, halte nicht mehr fest, gib dich dem Fluss hin.

Hingabe ist hier das große Wort. Hingabe zu dir, Hingabe zu deinen Mitmenschen,

Hingabe zu Mutter Erde, Hingabe zur Mondin, Hingabe zum Sonnengott, Hingabe an dein Tun,

Hingabe an dein Sein.

Es ist ein sich Öffnen wie eine Blüte sich Blatt für Blatt öffnet… 

Wahrlich dies ist ein Prozess, aber deine Seele, immer verbunden mit der Quelle weiß, dass du es in Wahrheit schon bist… dieser Funken strahlenden Lichtes, Teil des großen Ganzen…

Übe dich in Mitgefühl für all die Menschen die Not leiden… nimm ihr Leiden in dein Herz und übergib es der göttlichen Quelle… 

Und wenn du etwas Gutes tun möchtest, dann ist dies immer möglich im nächsten Umfeld… zu deinen Mitmenschen: Ein freundliches Wort, ein Lächeln, ein Moment der Achtsamkeit, ein offenes Ohr, eine helfende Hand. Diese kleinen Dinge können Großes bewirken und werden dein Herz zum Strahlen bringen… so kann es strahlen in die Welt und sich ausbreiten in Wellen des Lichtes und sei dir gewiss die Strahlen werden Herzen anderer Menschen berühren. Die Herzen kleiner Menschen und großer Menschen, der Tiere und Pflanzen…

Fühlt euch beschützt und umarmt, gesegnet und geliebt, ihr wunderbaren Wesen des Lichtes.

 

 

 

 

 

 

Botschaft vom 15.09.2020