PODCASTS


Entfalte dein wahres SEIN

Hier öffnet sich ein Raum - für Dich !

Ein Raum der Stille, des Friedens, des Lichtes, der Klarheit, der Liebe …

Aber auch ein Raum für deine Seele, deinen Geist, deinen Körper 

und dein Herz - mit allem was da ist.

SEIN IM LICHT bedeutet 

SEIN mit allem was in dir ist

SEIN mit deinen Gedanken, deinen Gefühlen, deinen Träumen, 

deinen Ängsten, deinen Visionen, deinen Herausforderungen und

ein immer tiefer eintauchen ins HIER und JETZT.

Wie als würdest du durch das Meer tauchen

durch alle Wellen und mit der Zeit immer tiefer sinken

immer tiefer hinab bis auf den Ur-Grund

wo tiefer Frieden, Stille und Einheit

auf dich warten.

* So lass Dich begleiten auf diesem Weg zu Dir selbst *

Diese Podcasts dienen als Leitfaden auf deinem Weg in dein wahres Sein. Der Wandel, welcher auf der Erde geschieht ruft uns auf, uns selbst zu finden. Es ist eine Transformation. Es geht darum, Altes was uns nicht mehr dient abzustreifen und unsere inneren Gaben ans Licht zu bringen. Hier findest du Anleitung, wieder in Deine Mitte zu kommen, Dich zu spüren und deine innere Kraft zu aktivieren. So kannst du Ausrichtung und Halt finden, um die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Die Meditationen bauen zyklisch aufeinander auf, können aber auch unabhängig von einander gehört werden. Schau, was für Dich funktioniert und stimmig ist. Wenn du magst benutze Kopfhörer. Es ist schön und wertvoll, dass du dir selbst Raum und Zeit schenkst. Viel Freude beim Anhören. 

 


 

#13 Podcast: 04. Mai
Mitgefühl im Herzen - Meditation

Mitgefühl Meditation

#12 Podcast: 27. April
Stille-Klang-Meditation

Entspannung Meditation

Sein und Atmen in der Stille, Sein und Atmen mit Klang ist heilsam

#11 Podcast: 20. April
Innen-Außen-Meditation

Wahrnehmung und Zentrierung Meditation

Nimm wahr und beobachte was ist, innen und außen… ohne Bewertung

#10 Podcast: 13. April
Herzens-Blüte-Meditation

Herzensraum Meditation

Reise in Dein Herz und entdecke deine Herzensblüte, deine Essenz

#9 Podcast: 06. April
Feuer-Energie-Meditation

Atem-Energie  Meditation

Verbinde dich mit deinem Hara und aktiviere deine Lebensenergie mit der Feuer-Atmung

#8 Podcast: 30. März
Wasser-Meer-Meditation

Reinigung Meditation

Tauche ein ins Meer, bis zum Urgrund wo tiefer Frieden und Stille sind

#7 Podcast: 23. März
Erde-Körper-Meditation

Körper spüren Meditation

Spüre die heilsame Energie deiner Hände, spüre deinen Körper lass Wurzeln in die Erde wachsen

#6 Podcast: 16. März
Atem-Klang-Meditation

Wahrnehmung  Meditation

Atem ist Lebensenergie, Klang ist der Urton der deine Zellen aktiviert …

#5 Podcast: 09. März
Herz-Erde-Kosmos-Meditation

Innere Ausrichtung  Meditation

Verbinde dich mit deinem Herzen, mit der Erde und dem Kosmos für Kraft und Stabilität

#4 Podcast: 02. März
Feuer-Licht-Meditation

Licht ins Herz  Meditation

Entzünde dein inneres Licht … für diese Meditation brauchst du eine Kerze 🙂

#3 Podcast: 23. Feb
Wasser-Quelle-Meditation

Reinigung  Meditation

Reinigung, Lebensenergie ins Fließen bringen, Kraft aus der Quelle …

#2 Podcast: 16. Feb
Erde-Berg-Meditation

Innere Stabilität  Meditation

Anspannung loslassen, Erde spüren, ruhig und stabil sein wie ein Berg …

#1 Podcast: 09. Feb
Atem-Welle-Meditation

Wahrnehmung  Meditation

Mein Weg zur Meditation Mit 17 Jahren sah ich eine Dokumentation über Tibet und mein Herz begann so stark zu klopfen, dass ich wusste, darüber möchte ich mehr erfahren. Ich besorgte mir Bücher vom Dalai Lama, über Buddhismus und Meditation. Ich engagierte mich auch in einer Organisation und hatte so dass Glück mit 18 Jahren bereits das erste Mal an Teachings vom Dalai Lama teilnehmen zu können. Ich spürte, hier ist meine Heimat. Meine Seele spürte die Verbindung. Die Mantras, die Klangschalen und die Gesänge der buddhistischen Mönche waren mir zutiefst vertraut. So begann ich zu meditieren. Ich spürte dass es mir gut tat und ich innere Inseln des Friedens und der Ruhe schaffen konnte in einer Welt die ich oft nicht verstand, die mich stresste und viele Herausforderungen brachte. Als ich dann ins Allgäu zog, fand ich eine Zen-Meisterin die ganz in der Nähe lebte. Wie wunderbar. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon Kinder... insgesamt bekamen wir fünf. Die Aus-Zeiten taten mir so gut. Endlich hatte ich eine Lehrerin gefunden der ich vertraute und tief in mir auftauchende Fragen stellen konnte. Über das Leben, das Sterben und über unser Sein hier auf der Erde als Mensch. Eine lange Zeit besuchte ich dort viele Kurse mit Meditation, Leibarbeit, Gebärdenspiel und dem I-Ging. Ich lernte so viel über mich selbst. In der Stille fand ich Ruhe, Gelassenheit, Verbundenheit und manchmal tiefen Frieden. Ich lernte die Herausforderungen in meinem Leben anzunehmen und ich lernte mit meinen Gefühlen (die oft impulsiv waren) umzugehen. Ich lernte mich und meine Gefühle anzunehmen und zu akzeptieren. Als diese wunderbare Lehrerin verstarb, folgte für mich eine schwierige Zeit. Ich musste lernen, meinen Weg nun alleine weiter zu gehen. Lange Zeit später fand ich einen neuen Lehrer. Ein Meister der Ruhe, Gelassenheit, des tiefen Mitgefühls, gepaart mit Freude und tiefem Wissen um das Wesen Mensch. Bei diesem Lehrer machte ich meine Ausbildung zur Meditationslehrerin. Seit ein paar Jahren darf ich ihn als Assistentin bei einer Ausbildungsgruppe für Meditationslehrer begleiten. So lerne ich weiter, beobachte und erfahre welch Wunder geschehen können, wenn Menschen sich auf den Weg machen, ihr wahres Selbst zu finden. Lass auch du dich berühren, begleiten und öffne dein Herz. Auf einem Weg zu mehr innerem Frieden, Freude und Gelassenheit.